Get Handelskredite und Risikoallokation (German Edition) PDF

By Johannes Baier

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, be aware: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: Handelskredite stellen eine der wichtigsten externen Finanzierungsquellen vieler Unternehmen dar. In den meisten OECD Ländern machen sie circa ein Drittel der gesamten Verbindlichkeiten von Unternehmen aus. Obwohl Handelskredite vor diesem Hintergrund für Unternehmen von großer Relevanz sind, wird die Handelskreditentscheidung theoretisch noch nicht vollständig verstanden. Insbesondere die Frage, weshalb Handelskredite – trotz des verglichen mit dem Kreditmarkt hohen impliziten Zinssatzes – Anwendung finden, ist noch nicht vollständig geklärt.
In der vorliegenden Arbeit werden Aussagen abgeleitet, welche Unternehmen aufgrund ihrer Risikostruktur vermehrt Handelskredite aufnehmen bzw. vergeben. Diese risikopolitische Sichtweise von Handelskrediten kann erklären, weshalb sich viele Handelskredittheorien dem Anschein nach widersprechen. Die Ursache liegt in der unterschiedlichen Risikopolitik von Unternehmen und ist somit von den einzelnen Unternehmenscharakteristika abhängig.
Die vorliegende Arbeit ist wie folgt aufgebaut. In Kapitel 2 werden zunächst die Bergriffe des Handelskredits und der Risikoallokation definiert. Anschließend werden in Kapitel three verschiedene Handelskredittheorien vorgestellt. Alle diese Theorien haben gemeinsam, dass sie die Existenz von Handelskrediten mithilfe von Marktunvollkommenheiten erklären. Darauf aufbauend wird in Kapitel four ein Literaturüberblick über bisherige empirische Ergebnisse gegeben. Hierbei werden auch die bei den empirischen Studien auftretenden Schwierigkeiten beschrieben. In Kapitel five werden die im Zusammenhang mit der Vergabe von Handelskrediten auftretenden spezifischen Risiken beschrieben, aus denen sich die Notwendigkeit eines Risikomanagements herleitet. Im weiteren Verlauf werden die Möglichkeiten des Managements von Handelskreditrisiken sowie deren Auswirkungen auf die Handelskreditentscheidung des Unternehmens beschrieben. Aus diesen Ergebnissen lassen sich Aussagen ableiten, welche Unternehmen aufgrund von risikopolitischen Aspekten vermehrt Handelskredite aufnehmen bzw. vergeben. Der Schlussteil (Kapitel 6) fasst die Ergebnisse zusammen.

Show description

Read or Download Handelskredite und Risikoallokation (German Edition) PDF

Best business & economics in german books

Get Ausbildung in der Logistik (Leobener Logistik Cases) (German PDF

Die Autoren des Sammelbandes setzen sich mit folgenden Themen auseinander: Konzepte und Praxisbeispiele einer modernen Logistikausbildung; gelungene Ansätze und kritische Erfolgsfaktoren sowie unterschiedliche fachliche und didaktische Aspekte – vom schulisch orientierten Unterricht über interaktive Anwendungen bis hin zu Planspiel und Simulation.

New PDF release: Das Marketing-Geheimnis für Reisebüros: Wie Sie Ihren Gewinn

Dieses Buch richtet sich an Besitzer und Mitarbeiter von Reisebüros und an alle Personen, die sich für die erfolgreiche Vermarktung von Reisen interessieren. In unserer Welt benötigen wir zunehmend Produkte und Dienstleistungen, die einen echten Wert schaffen. Ein ganz großer Teil dieses Wertes ist die Zufriedenheit der Menschen auf beiden Seiten des Verkaufs.

Christian Meier's Übernahme von mittelständischen Brauereien durch einen PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Allgemeines, word: 2,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, summary: Seit quick 1. 000 Jahren ist Bierkonsum in Deutschland nachweisbar. Traditionell hat Bier als jahrhundertealtes Kulturgetränk einen besonderen prestige in Deutschland.

Download PDF by Daniel Kaumanns: Key Account Management - Schlüsselkunden kompetent,

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, service provider, notice: 2,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: advertising, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Jedes Unternehmen ist in starkem Maße von seinen Schlüsselkunden abhängig.

Additional resources for Handelskredite und Risikoallokation (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Handelskredite und Risikoallokation (German Edition) by Johannes Baier


by Paul
4.0

Rated 4.53 of 5 – based on 25 votes