Get EXIT - Ende gut, Alles gut: Das Lebensende als letzte PDF

By Klaus Kamphausen

Auf der einen Seite ist das Staunen über das Sein, über diese Welt, auf der anderen Seite das Wissen, dass der Mensch diese Welt wieder verlassen muss.

In diesem Spannungsfeld stellt sich eine der grundlegenden Fragen jedes einzelnen Menschen: "Wie soll guy leben?"

Das Leben soll frei und selbstbestimmt sein. Teil des Lebens sind auch das Altern und der Tod. Ist ein selbstbestimmtes Lebensende die letzte Herausforderung?

"Mein Leben ist nicht mehr lebenswert. Ich will jetzt sterben!"
Darf sich der Einzelne selbst töten, wenn er seines Lebens überdrüssig ist? Und das nicht unter unwürdigen Bedingungen wie von der Brücke springen, mit dem Strick um den Hals oder sich vor den Zug zu werfen!

In einer zunehmend funktionalen, konformistischen und alternden Gesellschaft, ist die Selbsttötung ein Phänomen, das mehr und mehr Menschen persönlich betrifft.

Was sagen dazu die großen Religionen? Wie änderte sich die Haltung der Gesellschaft zur Selbsttötung im Spiegel der Zeitgeschichte? Kontrovers sind die Antworten der Philosophen auf die vielleicht größte Frage des Lebens. Welche Bedeutung hatte und hat die Selbsttötung in anderen Kulturkreisen?
Welchen Anspruch dürfen Staat, Kirche und Medizin auf den Einzelnen, der sich töten will, erheben? Welche Verantwortung haben wir Menschen gegenüber denen, die sich selbst töten wollen?
Warum wollen Menschen überhaupt ihr Leben vorzeitig beenden? Und warum ist das Leben eine substitute?

Dieses Buch fasst zusammen und gibt einen Überblick. Es ist Basiswerk für eine informierte und verantwortliche Meinungsbildung.

"Eben diese Vernunft rät uns, wenn es angeht, nach unserer Wahl zu sterben." Seneca

"Der Selbstmord ist eine Absurdität, die mein Leben im Absurden untergehen lässt." Sartre

Show description

Read Online or Download EXIT - Ende gut, Alles gut: Das Lebensende als letzte Herausforderung (German Edition) PDF

Similar religious philosophy books

Blight In the Vineyard: Exposing the Roots, Myths, and - download pdf or read online

The ecu Christian faith on the root of historical despotism is making deep inroads into American Christianity. In Blight within the winery: Exposing the Roots, Myths, and Emotional Torment of non secular Tyranny, John Immel makes use of a true existence denominational instance to demonstrate the increase and outworking of the traditional doctrines that try and make despotism sound righteous.

Download PDF by Thomas Ahnert: The Moral Culture of the Scottish Enlightenment: 1690–1805

Within the Enlightenment it was once frequently argued that ethical behavior, instead of adherence to theological doctrine, used to be the genuine degree of spiritual trust. Thomas Ahnert argues that this “enlightened” emphasis on behavior in faith relied much less on arguments from cause by myself than has been believed. actually, Scottish Enlightenment champions endorsed a pragmatic application of “moral culture,” within which printed faith was once of critical value.

Osho,Anand Videha,Ma Anand Vidya's Pioggia a ciel sereno: La via femminile all'illuminazione PDF

“Nel loro centro più profondo, uomini e donne sono una cosa sola, ma il loro esprimersi è molto diverso”“Quando elimini dall’amore l. a. passione e l’attaccamento, quando il tuo amore è puro, innocente e senza forma, quando in amore dai e non chiedi, quando il tuo amore è solo dare, quando il tuo amore è un imperatore e non un mendicante, quando sei felice perché qualcuno ha accettato il tuo amore – non lo negozi e non chiedi niente in cambio – allora liberi l’uccello dell’amore e lo lasci volare nei cieli aperti.

Humanismus: Ein buddhistischer Entwurf für das 21. - download pdf or read online

Gibt es einen universalen Humanismus, der Brücken zwischen Kulturen schlagen kann? Daisaku Ikeda, der asienweit bekannte Schriftsteller, Philosoph und Pädagoge, bejaht diese Frage. Als Präsident der größten buddhistischen Laiengemeinschaft Soka Gakkai overseas ist seine Grundphilosophie der Buddhismus, den er im conversation mit anderen Denkern ständig neu kontextualisiert.

Additional resources for EXIT - Ende gut, Alles gut: Das Lebensende als letzte Herausforderung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

EXIT - Ende gut, Alles gut: Das Lebensende als letzte Herausforderung (German Edition) by Klaus Kamphausen


by Kenneth
4.5

Rated 4.18 of 5 – based on 12 votes