Die Nichtideale Theorie in John Rawls´ "Recht der Völker" by Stefan Laszlo PDF

By Stefan Laszlo

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, observe: 1, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Philosophie der Internationalen Beziehungen, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit betrachtet mit der Nichtidealen Theorie den dritten Teil des Buches von John Rawls, "Das Recht der Völker". Dabei wird auf die Skizzierung des Gesamtentwurfes weitgehend verzichtet, auch wenn Bezugspunkte nicht ausgeblendet werden. Die Konzentration auf diesen dritten Teil erfolgt aufgrund der Realitätsnähe, die das Rawlssche Konzept hier auszeichnet und die punktuelle Betrachtung interessant erscheinen lässt. Rawls verdeutlicht in der Darstellung seiner Nichtidealen Theorie die Anlage seiner Konzeption als realistisch-utopischen Ansatz; in Anlehnung an Rousseau nimmt er dabei die Basiskomponente einer jeden vertragstheoretischen Konzeption, den Menschen, so wie er ist. Mit Bezug auf Richard Saage kann auch von der Berücksichtigung des "anthropologischen Defizits" gesprochen werden, Rawls ist hier nicht utopisch, sondern realistisch. Utopisch, gedacht nicht im Sinne des Morus´schen "Nirgendortes", sondern im Sinne Höffes: "eine Utopie des Noch-Nicht, ein politisches excellent, zu dessen Verwirklichung wir schon unterwegs sind" (Höffe: 1998, S. 222), ist der Rawlssche Entwurf, wenn er mit dem Recht der Völker auch die Absicht verfolgt, bestehende Gesetze und Institutionen auf ihre Möglichkeiten hin zu betrachten (Arenhövel: 2003, S. 3). Konkret untersucht Rawls in seiner Nichtidealen Theorie (NT) die Frage, wie sich wohlgeordnete Völker gegenüber nicht wohlgeordneten Völkern verhalten sollen (Rawls: 2002, S. 113), denn das seiner Konzeption inhärente Ziel ist die Akzeptanz des Rechts der Völker durch alle Völker. Wohlgeordnete Völker oder Gesellschaften sind dann wohlgeordnet, wenn ihre grundlegenden Institutionen von allen Bürgern aufgrund öffentlich anerkannter Gerechtigkeitsgrundsätze angenommen werden und dies auch allgemein bekannt ist (Hinsch: 1997, S. 13)Ziel der vorliegenden Arbeit ist zum einen die Darstellung ausgewählter Komponenten der NT, zum anderen sollen dabei aber auch Überlegungen angebracht werden, wie realistisch Rawls in seinem realistisch-utopischen Ansatz tatsächlich ist, i.e. inwiefern von seinem Konzept wirklich sinnvoller Gebrauch gemacht werden kann.

Show description

Read Online or Download Die Nichtideale Theorie in John Rawls´ "Recht der Völker" (German Edition) PDF

Similar modern philosophy books

Download e-book for kindle: Philosophical Propositions: An Introduction to Philosophy by Jonathan Westphal

Philosophical Propositions is a clean, modern, and trustworthy creation to philosophical difficulties. It takes heavily the necessity for philosophy to accommodate definitive and statable propositions, reminiscent of God, sure bet, time, own identification, the mind/body challenge, unfastened will and determinism, and the that means of existence.

Florian Heusinger von Waldegge's Diesseits und jenseits der Grenzen der Sprache: Vom Unsinn PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, observe: 1,0, Universität Stuttgart (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Ludwig Wittgenstein: Tractatus logico-philosophicus, Sprache: Deutsch, summary: Im Vorwort zu den „Philosophischen Untersuchungen“ wirft Wittgenstein seinem Tractatus logico-philosophicus „schwere Irrtümer“ vor .

New PDF release: Wittgenstein and Other Minds: Rethinking Subjectivity and

A compelling new method of the matter that has haunted 20th century philosophy in either its analytical and continental shapes. No different publication addresses as completely the parallels among Wittgenstein and major Continental philosophers equivalent to Levinas, Husserl, and Heidegger.

Download e-book for kindle: Before Tomorrow: Epigenesis and Rationality by Catherine Malabou,Carolyn Shread

Is modern continental philosophy creating a holiday with Kant? The buildings of information, taken with no consideration in view that Kant? s Critique of natural cause, at the moment are being referred to as into query: the finitude of the topic, the outstanding given, a priori synthesis. Relinquish the transcendental: such is the significant of postcritical considering within the twenty first century.

Extra info for Die Nichtideale Theorie in John Rawls´ "Recht der Völker" (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Nichtideale Theorie in John Rawls´ "Recht der Völker" (German Edition) by Stefan Laszlo


by Thomas
4.4

Rated 4.31 of 5 – based on 32 votes