Read e-book online Die Auseinandersetzung mit Kants Schönheitsbegriff in PDF

By Danielle Ackermann

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, be aware: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: Die Briefe, die Schiller seit dem Jahre 1791 an Körner verfasste, bringen zum Ausdruck, wie sehr Schiller die Kantische Schönheitslehre zu beschäftigen schien. Er fühlte sich in Kants Kritik der Urteilskraft ein und setzte sich intensiv mit seiner Philosophie auseinander. In Kants Schrift, ebenso wie in seinen beiden Kritiken der praktischen und reinen Vernunft, geht es um die Voraussetzungen menschlicher Erkenntnis. Dabei stellt sich Kant die Frage, ob ein allgemeingültiges Geschmacksurteil möglich sein kann und unter welchen Bedingungen das Schöne überhaupt zu erkennen ist, wobei er zu der Erkenntnis gelangt, dass das Schöne als solches nur subjektiv wahrgenommen werden kann. Schiller hingegen geht es weniger um das „Wie“, als viel mehr um das, wodurch sich das Schöne definiert. Er ist daran interessiert, ein objektives Prinzip zu finden, welches dem Geschmacksurteil zu Grunde liegt und sich auf bestimmte Merkmale der schönen Gegenstände zurückführen lässt. Er geht im Gegensatz zu Kant von einem objektiven Prinzip aus, das er in enger Verbindung von Schönheit und Freiheit sucht.

Diese Auseinandersetzung Schillers mit Kants Schönheitsbegriff spiegeln sich im Briefwechsel mit Körner wieder, der unter dem Namen Kallias bekannt ist. So werde ich auf diese Briefe im Folgenden näher eingehen. Zunächst möchte ich mich der Frage nach der Lokalisierung des Urteilsvermögens widmen: Ist das Urteilsvermögen Teil der theoretischen oder Teil der praktischen Vernunft? Daraufhin werde ich Schillers ästhetisches Modell genauer beleuchten, indem ich die Freiheit als shape der praktischen Vernunft, den Prozess des ästhetischen Urteils und die Autonomie in der Erscheinung thematisiere. Des Weiteren möchte ich im Anschluss auf den Zusammenhang zwischen Zweckmäßigkeit und Schönheit hinweisen, bevor ich abschließend noch einmal auf wichtige Aspekte eingehen und diese zusammenfassen werde.

Show description

Read Online or Download Die Auseinandersetzung mit Kants Schönheitsbegriff in Schillers "Kallias oder über die Schönheit" (German Edition) PDF

Similar modern philosophy books

Jonathan Westphal's Philosophical Propositions: An Introduction to Philosophy PDF

Philosophical Propositions is a clean, modern, and trustworthy advent to philosophical difficulties. It takes heavily the necessity for philosophy to accommodate definitive and statable propositions, akin to God, sure bet, time, own identification, the mind/body challenge, unfastened will and determinism, and the which means of existence.

Download e-book for iPad: Diesseits und jenseits der Grenzen der Sprache: Vom Unsinn by Florian Heusinger von Waldegge

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, word: 1,0, Universität Stuttgart (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Ludwig Wittgenstein: Tractatus logico-philosophicus, Sprache: Deutsch, summary: Im Vorwort zu den „Philosophischen Untersuchungen“ wirft Wittgenstein seinem Tractatus logico-philosophicus „schwere Irrtümer“ vor .

Download e-book for kindle: Wittgenstein and Other Minds: Rethinking Subjectivity and by Soren Overgaard

A compelling new method of the matter that has haunted 20th century philosophy in either its analytical and continental shapes. No different e-book addresses as completely the parallels among Wittgenstein and top Continental philosophers comparable to Levinas, Husserl, and Heidegger.

Before Tomorrow: Epigenesis and Rationality - download pdf or read online

Is modern continental philosophy creating a holiday with Kant? The constructions of data, taken with no consideration when you consider that Kant? s Critique of natural cause, at the moment are being referred to as into query: the finitude of the topic, the exceptional given, a priori synthesis. Relinquish the transcendental: such is the critical of postcritical considering within the twenty first century.

Extra info for Die Auseinandersetzung mit Kants Schönheitsbegriff in Schillers "Kallias oder über die Schönheit" (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Auseinandersetzung mit Kants Schönheitsbegriff in Schillers "Kallias oder über die Schönheit" (German Edition) by Danielle Ackermann


by Paul
4.1

Rated 4.19 of 5 – based on 28 votes