Category: Occupational Organisational Psychology

  • Download PDF by Engin Karadağ: Leadership and Organizational Outcomes: Meta-Analysis of

    By Engin Karadağ

    This publication specializes in the impact of management on organizational results and summarizes the present study findings within the box. It addresses the necessity for inclusive and interpretive reports within the box so one can interpret management literature and recommend new pathways for additional stories. competently, a meta-analysis strategy is utilized by the participants to teach the massive photo to the researchers by means of studying and mixing the findings from various autonomous stories. specifically, the editors bring together numerous experiences studying the connection among the management and 13 organizational results individually. The philosophy in the back of this publication is to direct destiny study and practices instead of addressing the bounds of present studies.

    Show description

  • Read e-book online Entwicklung zweier branchenspezifischer Kompetenzmodelle für PDF

    By Katja von Marquardt

    Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, employer und Wirtschaft, notice: 1,3, Universität Lüneburg, 106 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Ziel der vorliegenden explorativen qualitativen Interviewstudie mit quantitativen Elementen bestand darin, durch eine empirische Untersuchung diejenigen Verhaltensweisen zu erheben, die aus Sicht der Unternehmen für einen beruflich erfolgreichen Praktikanten im Einzelhandel und in der Küche eines Gastronomiebetriebes ausschlaggebend sind. Die erhobenen Verhaltensweisen bildeten die Grundlage für die Entwicklung zweier branchenspezifischer Kompetenzmodelle, die erfolgskritische Verhaltensweisen der Praktikanten beschreiben. Die vorliegenden Kompetenzmodelle und die Ergebnisse des quantitativen Teils der Untersuchung dienten zur Ableitung zweier branchenspezifischer praxistauglicher Checklisten zur Selbst- und Fremdevaluation von Leistungsverhalten von Praktikanten während des Praktikums. Bestandteil der Checkliste sind bereits vorhandene und eventuell noch entwicklungsbedürftige von Unternehmensseite geforderte berufsspezifische Kompetenzen inklusive der jeweiligen zu beurteilenden Verhaltensanker.
    Die erfolgskritischen Verhaltensweisen wurden anhand eines teilstandardisierten Interviewleitfadens erhoben, dessen inhaltliche Ausgestaltung sich an Flanagans (1954) severe Incident procedure orientiert. Mittels qualitativer Inhaltsanalyse nach Mayring (2003) erfolgte die Einordnung der erhobenen Verhaltensweisen in die Kategorien von Bartrams (2005) Berufsleistungskompetenzmodell.
    Im Rahmen der Studie wurden Experten befragt, stellvertretend für den Einzelhandel zehn Ausbilder und für die Gastronomie zehn Küchenmeister. Die Ergebnisse der Befragung liefern erste Hinweise für die inhaltliche Ausgestaltung zweier branchenspezifischer Kompetenzmodelle. Die Resultate deuten darauf hin, dass Praktikanten im Einzelhandel primär Verhaltensweisen/Kompetenzen benötigen, die es ihnen ermöglichen effektiv mit anderen Menschen zu kommunizieren und Beziehungen aufzubauen. Die Kompetenzen Freundlichkeit, Kontaktfähigkeit, gute Umgangsformen, gepflegtes äußeres Erscheinungsbild sind in diesem Zusammenhang zu nennen. Im Gegensatz dazu benötigen Praktikanten in der Küche eines Gastronomiebetriebes vor allen Dingen Kompetenzen, die es ihnen erlauben, planvoll und organisiert zu arbeiten, sich anzupassen und mit tension umzugehen. Ferner zeigen die Ergebnisse, dass in beiden Branchen die Kompetenzen Einsatzbereitschaft und Lernfähigkeit und -bereitschaft von herausragender Bedeutung sind.
    [...]
    Show description

  • Michael Notter's Von der Motivationstheorie zur Motivationspraxis (German PDF

    By Michael Notter

    Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, organization und Wirtschaft, word: 2,3, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Thema Motivation am Arbeitsplatz. Warum ist ein Mitarbeiter unmotiviert und welche Lösungswege gibt es, um aus einem unmotivierten Mitarbeiter einen motivierten Mitarbeiter zu machen. Zuerst werden die wesentlichen Begriffe rund um das Thema Motivation genauer definiert. Danach erfolgt eine nähere Auseinandersetzung mit ausgewählten Motivationstheorien. Anschließen finden diese Motivationstheorien auf ein Praxisbeispiel aus dem Berufsalltag Anwendung. Zum Abschluss wird die scenario analysiert und Lösungswege für eine konkrete Problemsituation formuliert.
    Show description

  • Download PDF by Suzanne Grieger-Langer,Wolfgang Bönisch,Nils Bäumer,Thierry: Die 7 Säulen der Macht reloaded: 7 Speaker - 7 Schlüssel zum

    By Suzanne Grieger-Langer,Wolfgang Bönisch,Nils Bäumer,Thierry Ball,Dietmar Baum,Falk S. Al-Omary,Ronald Hanisch,Michael Bandt

    Nichts ist erfolgreicher als Erfolg! Hier sind gleich 7 Experten für Ihren geballten Erfolg.
    Profiler Suzanne Grieger-Langer – 007-Speaker, statt 08|15-Redner – präsentiert Ihnen die Speaker-Kollegen für Erfolg:
    Verhandlungsretter Wolfgang Bönisch,
    Menschenbegeisterer Nils Bäumer,
    selfment-Coach Thierry Ball,
    Ressourcer Dietmar Baum,
    Namenmacher Falk S. Al-Omary,
    Revolutionär Ronald Hanisch,
    Zielverwirklicher Michael Bandt.

    Diese 7 Erfolgsgaranten interpretieren die 7 Säulen der Macht neu.

    Dieses Buch wird Ihnen helfen, jeder Manipulation gelassen standzuhalten, zu neuen Ideen zu finden, das Steuer (zurück) in die Hand zu bekommen, die Herzen der Menschen zu öffnen, sich optimum zu positionieren, die neue iteration zu verstehen und Schätze zu bergen.
    Show description

  • Jürgen Spruzina's Spezielle Aspekte der Arbeitszufriedenheit bei PDF

    By Jürgen Spruzina

    Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, service provider und Wirtschaft, notice: 1,7, Hochschule für angewandtes administration, ehem. FH für angewandtes administration Erding, Sprache: Deutsch, summary: Effiziente Mitarbeiterbindung ist aufgrund des demographischen Wandels und des vielfach prognostizieren Fachkräftemangels ein wichtiger Garant für Organisationen, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. Einen Erfolgsfaktor einer effizienten Mitarbeiterbindung, stellt das Wissen über die Facetten der Arbeitszufriedenheit im Allgemeinen und deren Messung im Speziellen dar. Diese Kenntnisse tragen dazu bei, dass die Zufriedenheit des einzelnen Mitarbeiters verbessert und somit seine Loyalität zum Unternehmen erhöht werden kann. Ziel dieser Arbeit ist es, das Konstrukt der Arbeitszufriedenheit aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten und die wichtigsten Erkenntnisse der bisherigen Forschungsergebnisse zu diskutieren.
    Ebenso sollen die speziellen Aspekte der Arbeitszufriedenheit von Hochschulabsolventen untersucht werden. Hierzu werden die Daten aus einer im Rahmen der vorliegenden Arbeit durchgeführten Befragung ausgewertet und die auf Grundlage bestehender Literatur und bereits durchgeführten empirischen Forschungen aufgestellten Hypothesen auf ihre Gültigkeit hin überprüft. Hierauf aufbauend lassen sich im Anschluss daran konkrete Handlungsempfehlungen ableiten. Ebenso erfolgen am Ende Fazit und Ausblick zu der hier vorliegenden Arbeit.
    Show description

  • Stress und Burnout in Organisationen: Ein Praxisbuch für by Scherrmann PDF

    By Scherrmann

    Dieses Buch hilft Führungskräften, Organisationsberatern und Coaches, rigidity und Burnout im Unternehmen zu erkennen und zu bekämpfen. Es setzt dabei nicht nur bei individuellen Faktoren an, sondern auch bei dem, used to be wirklich hilft: Es erklärt organisationale Faktoren von Burnout in einem verständlichen, systemischen Organisationsmodell. Neben Grundwissen zu Ursachen von Burnout werden Tipps für einen adäquaten Umgang gegeben, die u.a. ein neues Paradigma von Gesundheit in Betrieben und Organisationen und das Thema Prävention umfassen. Der Praxisteil des Buches vermittelt konkrete Methoden und Checklisten für Führungskräfte sowie für die ganze supplier. Erfahrungsberichte aus der Beratungsarbeit runden dieses praxisorientierte Handbuch ab.
    Show description

  • Michael M. Harris's Handbook of Research in International Human Resource PDF

    By Michael M. Harris

    Handbook of analysis in overseas Human source Management, a ebook in LEA’s association and administration sequence, offers a worldly, in-depth exam of study in overseas human source administration (IHRM). Editor Michael M. Harris compiles examine in IHRM that's another way fragmented throughout a number of journals and carried out from numerous diverse ways. In so doing, Harris recommends new instructions and hypotheses to lead destiny researchers.


    This well-organized and lots more and plenty wanted quantity explores themes starting from easy methods to behavior overseas human source administration utilizing either qualitative and quantitative equipment, to defining “culture”, worker choice, functionality administration, union-management family members, and careers. exceptional students discuss:



    • national tradition and cultural effects

    • methodological matters in IHRM

    • international functionality administration and appraisal

    • international compensation

    • international hard work relations

    • expatriate management.

    Handbook of study in overseas Human source Management is a well timed reference for all professors, graduate scholars, and complicated practitioners within the speedily transforming into quarter of human source administration whose paintings is carried out in a world context, and will be utilized in classes on foreign enterprise, overseas human assets, and IO psychology.

    Show description

  • Download e-book for iPad: Wege aus der Arbeitslosigkeit: MINIPRENEURE. Chancen um das by Peter Hartz,Hilarion G. Petzold

    By Peter Hartz,Hilarion G. Petzold

    Arbeitslosigkeit und Langzeitarbeitslosigkeit gehören zu den gravierenden Problemen moderner Gesellschaften in dynamischen, globalen Wirtschaftszusammenhängen. Berufliche Normalbiographien bieten oft keine verlässlichen Sicherheiten mehr. Verlieren Menschen ihre Arbeit, kann daraus leicht eine Langzeitarbeitslosigkeit werden mit gravierenden Folgen für die soziale scenario und die psychische und physische Gesundheit. Aus dieser scenario herauszukommen ist sehr schwierig. Viele sind ohne besondere Hilfen chancenlos. - Hier wird von einem Projekt berichtet, in dem arbeitslose Männer und Frauen mit der Unterstützung engagierter Experten aus Wissenschaft (Psychologie, Neurobiologie, Sozialforschung), aus Wirtschaft und administration, aus Beratung und training Wege aus der Arbeitslosigkeit suchen und finden durch einen innovativen Ansatz sozialer Strategienbildung, durch wechselseitige Hilfeleistung und methodische Neuorganisation ihrer Lebenssituation. Sie machen „sich selbst zum Projekt“. Talentdiagnostik hilft ihnen, ihre Stärken zu erkennen, gemeinsam werden mit dem „Beschäftigungsradar“ Arbeitsmöglichkeiten gesucht und geschaffen. Als „Minipreneure“ mit kleinen Unternehmungen fangen sie an und werden dabei in ihren Initiativen unterstützt, in neuen Jobfamilies und Dienstleistungen Fuß zu fassen. Das Projekt entstand aus dem Engagement, arbeitslose Mitbürgerinnen und Mitbürger nicht allein zu lassen und traf auf Menschen, die ihr Leben neu gestalten wollten. Das Buch stellt Methoden, Theoriekonzepte, Praxis und Erfahrungen vor und will zu Initiativen ermutigen​
    Show description

  • Download e-book for kindle: Exploring the Limits in Personnel Selection and by John P. Campbell,Deirdre J. Knapp

    By John P. Campbell,Deirdre J. Knapp

    starting within the early Eighties and carrying on with during the center Nineties, the U.S. military study Institute for the Behavioral and Social Sciences (ARI) subsidized a complete learn and improvement application to guage and increase the Army's body of workers choice and type methods. This was once a collection of interrelated efforts, jointly often called undertaking A. venture A had a couple of uncomplicated and utilized learn pursuits relating choice and category choice making. It occupied with the whole choice and type approach for military enlisted team of workers and addressed study questions that may be generalized to different team of workers platforms. It concerned the advance and review of a finished array of predictor and criterion measures utilizing samples of tens of millions of people in a extensive diversity of jobs. The study integrated a longitudinal sample--from which facts have been accrued at organizational entry--following education, after 1-2 years at the task and after 3-4 years at the task.

    This publication presents a concise and readable description of the whole undertaking A learn application. The editors percentage the issues, recommendations, stories, findings, classes realized, and a few of the thrill that resulted from engaging in the kind of undertaking that comes alongside as soon as in an entire life for an industrial/organizational psychologist. This ebook is of curiosity to industrial/organizational psychologists, together with skilled researchers, specialists, graduate scholars, and somebody attracted to group of workers choice and class research.
    Show description

  • Get Analyzing and Theorizing the Dynamics of the Workplace PDF

    By Michael Leiter

    modern worklife builds upon a starting place for teamwork between expert and committed humans. regardless of the software of supportive operating relationships and regardless of vast consulting job on management and crew construction, staff whinge largely approximately mistreatment by means of their bosses and co-workers. examining and Theorizing the Dynamics of the office Incivility concern offers a theoretic framework for contemplating the elemental problems with staff dynamics and person psychology that lie at the back of this ongoing place of work incivility situation. It contextualizes the necessity for belonging as a motivation that shapes expressed social behaviour and intensifies bought social behaviour. taking a look at cognitive parts in addition to rudeness rationales that pertain to office incivility and its justification, this paintings maps social constructs, together with the position of staff management, that bring about surroundings implicit social norms. as well as formulating a theoretical framework, reading and Theorizing the Dynamics of the office Incivility hindrance considers the way to tackle the dynamics that perpetuate incivility at paintings and actively issues at atmosphere an motion time table to judge their impact.
    Show description