Category: Business Economics In German

  • New PDF release: Erneuerbare Energien: Erzeugung, Vertrieb und Finanzierung

    By Diana Reibel

    Die Branche der regenerativen Energien hat sich in den letzten Jahren zu einer der Hoffnungsträger der deutschen Wirtschaft entwickelt. Ihre anhaltend confident Entwicklung zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor zeigte sich vor allem im Zuge der Wirtschaftskrise. Die Bundesrepublik Deutschland plant in Zukunft eine weitestgehende Umstellung der Energieversorgung auf foundation regenerativer Energien. Die Atomkatastrophe in Japan und die Angst der Bürger vor radioaktiver Strahlung verstärken diesen Wandel. Die Vielfalt ihrer Nutzungsmöglichkeiten und ihre breite regionale Verteilung lassen erneuerbare Energien als einen zentralen Baustein für ein zukünftiges Energiesystem erscheinen, da fossile Energieträger nur begrenzt auf der Erde vorhanden sind. Durch zahlreiche Förderprogramme wollen Bund und Länder Initiativen in den Klimaschutz vorantreiben und fördern gezielt Investitionen in erneuerbare Energien. Die Finanzierung von Energieerzeugung aus Windkraft, Solarenergie und Biomasse eröffnet allen Kreditinstituten ein neues, wachsendes Geschäftsfeld. Trotz dieses hohen Potenzials bestehen durch mangelnde Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen und der Finanzierungsmöglichkeiten erhebliche Hindernisse auf diesem Gebiet. Die Finanzierung ist für Kreditinstitute sehr anspruchsvoll, da ein breites Fachwissen vorhanden sein muss. Neben den gewöhnlichen Kreditprüfungen, wie Bonität, Kreditwürdigkeit und Wirtschaftlichkeit der Investition, sind darüber hinaus die technische Machbarkeit, die Zuverlässigkeit der Anlage und die Standortbeurteilung entscheidende Faktoren. Dieses Buch zeigt die verschiedenen Arten von erneuerbaren Energien sowie die gängigsten Finanzierungformen zur Realisierung dieser Projekte. Der Schwerpunkt liegt im Bereich der Wind-, sun- und Bioenergie, da diese die führenden Sparten darstellen und aktuell die deutlichsten Zuwächse zu verzeichnen haben. Die foundation einer jeden Finanzierung bildet die Aufstellung einer Wirtschaftlichkeitsberechnung. Die unterschiedlichen Finanzierungsformen wurden in drei separate Kapitel eingeteilt - die Eigenkapitalbeschaffung und die Fremdkapitalbeschaffung, mit den Schwerpunkten Fördermöglichkeiten und Projektfinanzierung, sowie die mezzanine Kapitalbeschaffung. Des Weiteren werden verschiedene realisierte erneuerbare Energien-Projekte und ihre Finanzierungsformen dargestellt. Den Abschluss bildet eine Erörterung der Potenziale und Perspektiven auf dem regenerativen Energienmarkt. Durch den Ausbau der erneuerbaren Energien kann der Klimawandel reduziert, die Importabhängigkeit von fossilen und atomaren Energieträgern verringert sowie die Perspektiven im ländlichen Raum gestärkt werden.Diana Reibel B.A. wurde 1984 in Künzelsau geboren. Nach dem Abitur schloss die Autorin ihr Bachelorstudium der Betriebswirtschaft mit der Fachrichtung financial institution an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg im Jahre 2010 erfolgreich ab. Durch dieses duale Studium sammelte sie umfassende praktische Kenntnisse und Erfahrungen im Finanzierungsbereich in einer mittelgroßen Sparkasse. Aufgrund der hohen Aktualität und der Zielsetzung der Bundesregierung, den Anteil erneuerbarer Energien bis zum Jahr 2020 deutlich auszubauen, begann die Autorin, sich intensiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen.
    Show description

  • Stefan Ingerfurth's Erfolg und Misserfolg von Nonprofit-Organisationen: Zur PDF

    By Stefan Ingerfurth

    Nonprofit-Organisationen (NPO) sind durch Sachzieldominanz und Nicht-Ausschüttungsrestriktion gekennzeichnet. Die Definition sowie damit die Messung einer Zielerreichung und auch des Erfolgs und Misserfolgs von NPO ist schwierig, da hierfür nicht wie in privat-erwerbswirtschaftlichen Unternehmen üblich, ausschließlich finanzielle Kennzahlen herangezogen werden können. Sowohl Wissenschaft als auch Praxis stehen der Frage gegenüber wann eine NPO als erfolgreich zu bezeichnen ist. Auf foundation einer aufgestellten Forschungsagenda befasst sich Stefan Ingerfurth mit dem Krankenhaussektor. Er untersucht, ob eine Wertepriorisierung oder -implementierung zu höherem Erfolg führt und welche strategischen Möglichkeiten für Krankenhäuser bestehen. Am Beispiel von Sportvereinen arbeitet der Autor heraus, welchen Einfluss eine vom administration getroffene, von der project abweichende, oder falsche, zur Insolvenz führende strategische Entscheidung auf die Identifikation und die Verbundenheit der Mitglieder und Geldgeber mit einer NPO hat.
    Show description

  • Download PDF by Michel Clement,Eva Blömeke,Frank Sambeth: Ökonomie der Buchindustrie: Herausforderungen in der

    By Michel Clement,Eva Blömeke,Frank Sambeth

    Experten aus der Wissenschaft und Top-Manager der Buch-Branche analysieren in diesem Sammelband das Produkt Buch aus ökonomischer Perspektive. Es werden Implikationen für das administration anhand der Wertschöpfungskette eines Buches abgeleitet. Außerdem sollen die, durch neue Technologien implizierten Veränderungen der Branche aufgezeigt werden. Dabei wird insbesondere auf das web als Treiber dieses Wandels abgestellt.

    Ein Standardwerk im Bereich der Buch-Branche, das die Gegebenheiten und Spielregeln des Marktes anschaulich und kompakt darstellt.
    Show description

  • Ökonomie des Müßiggangs: Zur Sozio- und Psychopathologie von - download pdf or read online

    By Thomas M. Maritsch

    Obwohl wir heute mehr Reichtümer erzeugen und verwalten als jemals zuvor in der Geschichte der Menschheit, lassen wir weiterhin zu, dass quick alle Menschen weit hinter ihren Möglichkeiten zurückbleiben. Erstmals in der Geschichte wären wir stattdessen aber in der Lage, alle Menschen mehr als ausreichend zu versorgen, sodass weitreichende Entwicklungschancen für alle denkbar werden. Wir aber entscheiden uns dagegen und verewigen die Ungerechtigkeiten, bleiben den vorgegebenen Machtverhältnissen verpflichtet.
    Die gegenwärtige Ökonomie beansprucht für sich, die maßgebliche Logik für alle gesellschaftlichen, politischen oder auch individuellen Handlungen des Menschen darzustellen. Sie kolonisiert zunehmend andere soziokulturelle Prozesse, wodurch diese weitgehend ihre jeweils eigenständige Funktionsfähigkeit einbüßen (sollen). Der somit betriebene Ökonomismus reduziert auf diese Weise unaufhörlich die Denkmöglichkeiten, Selbstentwicklungschancen und Potentiale der überwiegenden Mehrheit der Menschen. Er lässt uns nämlich glauben, dass wir ausschließlich durch Eigentum, Geld und Arbeit zu wertvollen und vollständig entwickelten Menschen werden können. Genau diese Kernbegriffe aller Wirtschaftstheorien gehören aber einer puren Glaubenssphäre an und können daher beliebig manipuliert, verknappt, ausgeweitet oder nur in ausgewählte Kanäle geleitet werden. Der Ökonomismus stellt sich als eine Pseudo-Religion dar und als alternativlos, sodass wir aufgefordert werden, uns nur passiv den bereits vorgegebenen, quasi naturgesetzlich über uns gekommenen Strukturen zu unterwerfen. Genau wie den Menschen des europäischen Mittelalters sollen uns Alternativen erst gar nicht in den Sinn kommen. Doch Adel und Kirche wurden im Zuge der Aufklärung durchaus aus ihren beherrschenden Machtpositionen entfernt und so sollte es auch heute möglich sein, auf eine menschengerechtere Gesellschaft hinzuarbeiten, selbst wenn Wirtschaft, Medien, Politik und den meisten Menschen im Alltag entsprechende Ideen zunächst absurd erscheinen mögen.
    Dieser textual content betrachtet die historischen, philosophischen und soziokulturellen Hintergründe des ökonomistischen Wahns und lädt darüber hinaus mittels einer Reihe von Alternativkonzepten zu eigenen Gedanken und zukunftsfähigeren, angemesseneren Verhaltensweisen ein.
    Show description

  • Download PDF by Christoph Harringer,Hannes Maier: Change Communications Jahrbuch 2011 (German Edition)

    By Christoph Harringer,Hannes Maier

    Wie können sich Unternehmen ändern und sich dabei treu bleiben? Es gibt viele Wege zum Erfolg, eines jedoch haben sie gemeinsam: Ihr Fokus liegt auf swap Communications (Veränderungskommunikation). In dem Buch wird die zentrale Aufgabe von switch Communications veranschaulicht, nämlich die Kommunikation während eines Veränderungsprozesses zu steuern, zu managen und zu gestalten. Prämierte Projekte (European swap Communications Award) werden detailliert vorgestellt und durch Expertenbeiträge zu den Themen Traditionen, Werte und Rituale ergänzt.
    Show description

  • Download PDF by Andreas Krause,Heinz Schüpbach,Eberhard Ulich,Marc Wülser: Arbeitsort Schule: Organisations- und arbeitspsychologische

    By Andreas Krause,Heinz Schüpbach,Eberhard Ulich,Marc Wülser

    Die Autorinnen und Autoren untersuchen systematisch die Arbeitsbedingungen von Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland und der Schweiz und geben Handlungsempfehlungen. Im Besonderen wird aufgezeigt, welchen Beitrag die Arbeits- und Organisationspsychologie in Bezug auf examine, Bewertung und Gestaltung für den Schulkontext leisten kann. Fallbeispiele zeigen cutting edge Lösungsansätze auf.
    Show description

  • Innovationen durch bionische Ansätze und die Bedeutung der by Anna Maria Köck PDF

    By Anna Maria Köck

    Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, supplier, observe: 1, Universität Wien (Lehrstuhl für strategies- und Technologiemanagement), fifty two Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Bedeutung des weit gefächerten interdisziplinären Feldes der Bionik für die Bereiche Wirtschaft und Umwelt. Damit soll der in der Bionik-Literatur vorherrschende technische bzw. biologische Zugang um den wirtschaftlichen und ökologischen Aspekt erweitert werden.

    „Die internationale Wettbewerbsfähigkeit einer country hängt wesentlich von ihrem technologischen Entwicklungsstand ab." Daher ist es notwendig, rasch auf neue technische Optionen zuzugehen und Innovationen hervorzubringen, um das Wachstum und die Entwicklung einer Volkswirtschaft zu sichern.

    Ein Ansatz dazu, der in den letzten Jahren immer größeren Anklang in Wissenschaft und Wirtschaft gefunden hat, ist das „Lernen von der Natur". Die Natur hat in einem über Millionen von Jahren kontinuierlich betriebenen Evolutionsprozess zahlreiche Probleme in hoher Perfektion gelöst. Sie erreicht ihre Ziele mit einem minimal an Energie und führt ihre Abfälle meist vollständig wieder in den natürlichen Kreislauf zurück. Genau an diesem Punkt setzt die noch junge Wissenschaftsdisziplin BIONIK an. Die Bionik, eine Wortschöpfung aus den Begriffen „BIOlogie" und „TechNIK" befasst sich systematisch mit der technischen Umsetzung und Anwendung von Konstruktionen, Verfahren und Entwicklungsprinzipien biologischer Systeme.
    Show description

  • Get Strategie und Leadership: Festschrift für Hans H. PDF

    By Kurt Matzler,Harald Pechlaner,Birgit Renzl

    Strategie und management sind zentrale Faktoren für den nachhaltigen Unternehmenserfolg. In diesem Sammelband, der Hans H. Hinterhuber gewidmet ist, beleuchten die Autoren unterschiedliche Facetten dieser Themen. Der Bogen der Beiträge spannt sich von Überlegungen zur unternehmerischen Portfoliogestaltung und Diversifizierung, strategischem Controlling und Ansätzen der Open approach über Herausforderungen an Führungskräfte im Wissenszeitalter, der Rolle von Vertrauen, differenzierte Führungsstrategien bis zur Strategie zur Steigerung der Innovationsfähigkeit von Unternehmen.
    Show description

  • Read e-book online Unternehmensnachfolge. Der aktuelle Stand in Deutschland und PDF

    By Anonym

    Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, notice: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: In den nächsten Jahren stehen viele Unternehmen vor der Problematik die Nachfolge regeln zu müssen. Nach neuen Schätzungen des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn stehen in den Jahren 2014 bis 2018 jährlich etwa 27.000 Unternehmen zur Übergabe an einen Nachfolger an. Damit hat die Anzahl der betroffenen Unternehmen im Vergleich zum Zeitraum von 2010 bis 2014 noch einmal um 5.000 Unternehmen jährlich zugenommen.

    Für die nächsten Jahre wird sogar vom „größte[n] Führungswechsel der Nachkriegszeit in mittelständischen Unternehmen der Bundesrepublik“ gesprochen. Viele der Familienunternehmen wurden nach 1945 gegründet, sodass die Gründer nun altersbedingt über eine Nachfolgeregelung nachdenken müssen. Neben dem Erreichen der Altersgrenze sind hauptsächlich Krankheit und Tod Auslöser für die Regelung der Unternehmensnachfolge. Geänderte familiäre Bedingungen oder der Wunsch sich beruflich zu verändern oder kürzer zu treten sind an dieser Stelle ebenfalls zu nennen, sind aber von sehr untergeordneter Bedeutung.
    Show description

  • Mündliche Prüfung Bankfachwirt: Wie strukturieren, beraten - download pdf or read online

    By Achim Schütz,Olaf Fischer,Margit Burgard,Josef Ullinger

    Erfolg in der mündlichen Prüfung zum Bankfachwirt! Mit seinen Übungsfällen zu den Themen Immobiliengeschäft, Firmenkundengeschäft und Privatkundengeschäft bietet Ihnen als auch schon berufserfahrenem Praktiker das education eine optimale Vorbereitung auf Ihr mündliches Prüfungsgespräch. Erfahren Sie, wie Sie sich systematisch vorbereiten, worauf Sie achten sollten, used to be Sie bei Einwänden Ihres Prüfers tun können, u.a.

    Die 2., aktualisierte Auflage ist den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen angepasst.

    + Kostenlosem Online-Aktualisierungsservice


    Show description